People to People PROJEKTAUFRUF VERLÄNGERD)

Weitere Informationen

Made in the Euregio: Fließchemie

Weitere Informationen

Rückblick auf den Abschlusskongress euPrevent Senior Friendly Communities

Weitere Informationen

Wilkommen

Im Rahmen von Interreg Euregio Maas-Rhein fördern wir Projekte, in denen Partner über Grenzen hinweg zusammenarbeiten. Im Zeitraum 2014-2020 investieren wir 96 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in unsere Region. Unsere Investitionsschwerpunkte sind hierbei Innovation, Wirtschaft, Bildung und soziale Inklusion sowie grenzüberschreitende Zusammenarbeit.
Wir sind ein Kollaborationsnetzwerk aus 13 verschiedenen Regionen in Belgien, Deutschland und den Niederlanden, die zusammen in gemeinsame Lösungen für gemeinsame Herausforderungen investieren. Dadurch erhält Interreg seinen ganz eigenen, unverwechselbaren partnerschaftlichen Geist über regionale Grenzen hinweg. 2020 feiert Interreg sein 30-jähriges Bestehen.
Made in the Euregio: Fließchemie
Die Website des IN FLOW-Projekts ist online. IN FLOW unterstützt die Einführung der Fließchemie bei der Herstellung von Gesundheits- und Körperpflegeprodukten. Mit einer offenen Plattform und verschiedenen Pilotprojekten erhalten Unternehmen in der Euregio Hilfe dabei, sich auf Markttests vorzubereiten.
Ein Rückblick auf den Abschlusskongress euPrevent Senior Friendly Communities
Am Donnerstag, den 21. November, trafen sich die Projektpartner, die beteiligten Gemeinden und andere Interessierte im Museum Zinkhütterhof in Stolberg zum Abschlusskongress euPrevent SFC. Es war ein gut besuchter, inspirierender Tag. Ein Tag, der auf die letzten drei Jahre zurückblickte und, was noch wichtiger war, den Blick auf die Zukunft richtete.
Save the Date - Ausblick auf 2021-2027
Die nächste Förderperiode von Interreg läuft von 2021 bis 2027. Neue Möglichkeiten werden sich eröffnen für Initiativen, die zu wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Regionen in Europa beitragen.